Haferflocken

Nachts habe ich noch etwas eingeweichte Haferflocken und Gammarus rein, wollte gerade schlafen gehen.
Da sehe ich doch jemanden aus dem Laub kriechen?
Die Große natürlich. Sie kann Haferflocken nicht widerstehen 😉
Die anderen ließen sich leider nicht blicken.

.

Und heute Mittag dann die kleinere Schwester … nom nom nom ….   😉

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Judith
    Mai 30, 2011 @ 17:43:37

    das kann aber keine von den kleinen sein oder?
    das gibt es doch nicht das die so groß schon ist?
    auserdem hat die sich verfärbt?

    greeeezi Ju

    Antwort

  2. Judith
    Mai 30, 2011 @ 17:45:59

    Haferflocken ?
    möchte nur wissen was denen daran schmeckt. ich hasse Haferflocken ;-D

    Antwort

    • km267
      Mai 31, 2011 @ 18:37:05

      doch Judith, das ist eine von den Kleinen.
      Aber sie ist mit Abstand die Größte von den 5 Fulis.

      Bei jedem Wachstumsschub ändern sich die Streifen und Flecken, jetzt gerade überwiegt diese helle Farbe, ich bin ja selber gespannt, wie sie ausgewachsen aussehen. Habe leider nie ein Bild von den „Eltern“ gesehen.

      Ich kann Haferflocken auch nichts abgewinnen, ist gar nicht mein Ding. 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 22 Followern an

Kalender

Mai 2011
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: