Unterwegs

Eine der drei Jade’s ist besonders munter. Schon heute Nachmittag ist sie interessiert herumgeklettert und hat auch gefuttert. Alle anderen Schnecken schlafen …

Sie sind schon wirklich sehr klein und leicht, aber das ist kein Vergleich zu den winzigen Fulicas, die ich im Dezember bekommen habe.
Die Häuschen der Jade’s sehen auch alle etwas ramponiert aus und sind sehr dünnschalig, aber ich denke, dass sich das im Laufe der Zeit bessert.

.

Ich habe sie dann samt Ästchen aus der Box und gleich einmal gewogen.
1,6 Gramm – mitsamt einem Stück Zewa 😉
Zum Glück ging gerade kein Wind …

Advertisements

9 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Pixelmemory
    Jul 06, 2011 @ 14:26:19

    … wieder mal tolle Neuigkeiten von Schneckenblog… sehr hübsch die Bilder, der Ast, das grüne Blattwerk, macht sich echt gut. 1,6 Gramm mit Zewa 😉 so ein Minileichtgewichtler… naja Klitschko muss sich noch erholen… hoffe hier sind null Klitschko-Fans 🙂 … ich verdrück mich gleich wieder… schön wars !!!

    Antwort

    • km267
      Jul 07, 2011 @ 19:27:05

      Ja Edith, wirklich Minileichtgewichtler *gg*
      Aber wie gesagt, die Fulis waren nur ein Bruchteil von denen jetzt.
      Und nööö, ich bin kein Klitschko-Fan, technisches Boxen gefällt mir nicht. 😉

      Antwort

  2. Karin
    Jul 07, 2011 @ 11:16:23

    den Namen Jade tragen die Schnecken mit Recht, sind echte Juwelen unter den Achaten.

    Antwort

    • km267
      Jul 07, 2011 @ 19:30:56

      Hi Karin,

      mit ihren weißen Körper sehen sie fast „edel“ aus … 🙂
      Aber auch so zart und zerbrechlich. Die kleinen Juwelen.
      Ja mich hat es gepackt … weißt noch wie ich Anfangs sagte ..
      „nein ich möchte nichts Anderes, als diese 5 Fulicas!“
      Pffffhaahahah 😉
      (Soviel zu – eine Frau, ein Wort!) hihi

      Antwort

  3. Judith
    Jul 08, 2011 @ 10:16:58

    Schnecken waren einfach immer Schnecken, hat mich nie beschäftigt.
    Habe ich durch Zufall welche zertreten, Pech kommt halt vor.
    Du stellst schnecken so al estwas besonderes dar, jetzt lebe ich nicht mehr so frei und muss bei Regenwetter erst eimal den Boden schauen, bevor ich laufe.
    Ja es sind einfach auch Tiere die leben wollen, du hast rechjt.

    Greeezi Ju 😀

    Antwort

  4. Karin
    Jul 08, 2011 @ 12:51:01

    Es ist schön wenn solche Blogs Menschen dazu bringt auf Tiere in freier Natur zu achten, den auch Schnecken sind Lebewesen.
    Es gibt einfach noch zuviel Menschen die Tiere leid zufügen.

    Antwort

  5. nefycee
    Jul 11, 2011 @ 21:20:43

    Was ist denn mit den Häusern? Von was sind die denn so ramponiert?

    Antwort

    • km267
      Jul 11, 2011 @ 21:52:16

      Tja das weiß ich leider nicht. So habe ich sie bekommen.
      Alle Drei haben Dellen und Risse.
      Aber sie fressen sehr gut und bauen an ihrem Haus, ich sehe das schon jetzt nach nicht einmal einer Woche.
      Habe extra Zweige mit vielen Flechten rein, Flechten sollen angeblich sehr gut gegen Mängel verschiedener Art sein. Die kleinen Jade’s nehmen zum Glück alles an, was ich anbiete. Bin sehr zuversichtlich.

      Antwort

  6. nefycee
    Jul 12, 2011 @ 09:55:07

    Bleibt der Spitz so grau oder wird das auch so wie der Rest? Bekommen sie da auch wieder Farbe wenn sie genug und gesund fressen?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

Juli 2011
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: