Hohle Gurken ..

Alle paar Tage lege ich eine komplette, halbgroße Gurke, in das Gartengehege.
Schon am nächsten Tag ist die Gurke von vorne bis hinten ausgehöhlt, meist befinden sich drei bis vier Nachtschnecken darin. Die vielen winzigen Babys kann ich gar nicht zählen.
Spätestens am dritten Tag ist wirklich nur noch eine dünne Schale vorhanden, die dann von Gehäuseschnecken (meist kleine Glanzschnecken) restlos verzehrt wird.
Im Gegensatz zu den Weinbergschnecken, erscheinen die Nackedeis jeden Tag und sie können weitaus mehr futtern, als sie selbst wiegen!
Naja okay, bei Gurken ist auch viel Wasser dabei und bei der Nahaufnahme sieht man, wie gut die Nackte „im Saft“ steht. 😉

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gisela
    Aug 14, 2011 @ 05:53:35

    Liebe Karin,

    manchmal glaubt man, aus der süddeutschen Ecke ein lautes Schmatzen zu hören. Deine Schneckenbande frisst und frisst und frisst.
    Toll, wie Dir die Fotos gelingen!

    Herzliche Sonntagsgrüße!
    Gisela

    Antwort

  2. Judith
    Aug 14, 2011 @ 05:54:17

    omg das sind ja Vielfrase, sieht schon so aus das man da lieber nicht anfassen möchtge! Ich dachte immer die Gurken von meiner Mutter ihren Garten würden Vögle so anfressen, aber jetzt sage ich ihr was das ist.
    Bääähh

    JU grüßt dich 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

August 2011
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: