Ausgetrickst

Ich wollte eigentlich heute das Terra gar nicht saubermachen!
Doch als ich den Plastikfarn abspülte, kullerte ein Ei heraus …. und da musste ich schon genauer nachsehen.
Da eine der Jades schon ein paar Tage in der Ecke saß, bin ich sicher, dass sie die „Schuldige“ war!
Die hat mich total ausgetrickst. 😉
Ich suche in der Erde – und nicht oben am Schlafplatz, hm.
Und dann kam die Überraschung:
Ich habe bei 250 schneeweißen Eiern das zählen aufgehört … die sie im Zwischenraum vom Blumenkasten und der Scheibe versteckt hat!
Dann habe ich die dicke Berta gewogen – und sie hatte tatsächlich ca 20 Gramm weniger, als am Samstag. Für mich eindeutig.
Die Eier habe ich in eine 10×10 Heimchenbox, ein paar von den Weißen würde ich ja gerne behalten. Die restlichen Eier möchte ein Arbeitskollege, na der wird sich Morgen freuen 🙂

Ich sehe es auch schon kommen, dass ich wohl demnächst ein 120er Terrarium kaufen werde … denn ich habe ja schon wieder einen braunen Winzling gefunden, der mich mit seinen Minifühlern angeschaut hat.
Tja … nun leistet er dem ersten Baby Gesellschaft.
Bald werde ich einen Kindergarten haben ………………………………….. :-/

Advertisements

19 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. nefycee
    Mrz 27, 2012 @ 21:42:05

    Wahnsinn. Mal ein paar Tage in Urlaub fahren ist wohl nicht mehr. 😀
    Langsam solltest du dir wirklich Gedanken machen nicht professionell die Eier zu verkaufen. Als zukünftige Schnecken oder als Kaviar.^^

    Antwort

    • km267
      Mrz 27, 2012 @ 21:50:39

      ja echt Wahnsinn … und ich dachte, meine Schnecken sind nicht so ..! hahaha
      Ähm, du kannst mir gerne deine Adresse geben, dann bekommst du hin und wieder ein Päckchen. 🙂

      Antwort

      • nefycee
        Mrz 28, 2012 @ 07:31:01

        Ich fürchte mir fehlt der Platz 😀

        Aber mein Teich wacht langsam wieder aus seinem Winterschlaf auf und das erste was auffällt: Eine ganze Menge Posthörnchen die sich da überall festsaugen. Scheinbar hat die Liebe nicht unter den Temperaturen gelitten.
        Ich bin also auch versorgt. 😀

  2. Little
    Mrz 28, 2012 @ 05:42:15

    Ein „120er“, da können sie sich dann komplett austoben 😀 Du natürlich auch, hihi… Wo soll es denn stehen? Ja, besorge eins!
    Das „Nesthäkchen“ süüüß, schätze 8mm
    Lg.

    Antwort

    • km267
      Mrz 30, 2012 @ 21:47:31

      Ja ein 120er wäre schon was!
      Wohin? Tja hier im Wohnzimmer gehts leider nicht mehr.
      Da muss ich warten, bis ein Zimmer frei wird … *tztz*
      8mm hatte das Frühchen nicht auf dem Foto, vielleicht ja jetzt, aber ich grabe die Kleinen nicht mehr aus.
      Früh um 5 Uhr sehe ich die beiden, aber da bin ich nicht in der Lage, Fotos zu machen 😉

      Antwort

  3. TH
    Mrz 29, 2012 @ 10:59:22

    Haha wir sprechen uns in 1 Jahr, wieviele Terrarien und Schnecken du dann hast 😉
    Übrigens:
    Schnecken produzieren so extrem viel Nachwuchs, da auch die Sterberate des Nachwuchses extrem hoch ist! Also du musst kein schlechtes Gewissen haben bei der „Auslese“. Auch in der Natur überleben NUR die stärksten.
    Ach ja, jetzt haben deine wj das richtige Alter, das heißt dass es jetzt erst so richtig los geht 😉
    vlg Th

    Antwort

    • km267
      Mrz 30, 2012 @ 21:59:41

      Nein nein nein …. Th!
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mehrere Terras aufstelle.
      Wäre zwar schön, aber ich habe den Platz nicht.
      Ja ich weiß schon dass die meisten Schneckeneier/babys nicht durchkommen, aber vielleicht ermögliche ich ja gerade den Schwächsten das Überleben?
      Das weiß ich ja nicht.
      Ich habe sogar noch ein drittes Baby gefunden … und habe es gefrostet 😦
      Zum Glück war es ganz eingezogen und hat nicht aus dem Häuschen geschaut!
      Das fällt schon verdammt schwer … und ich kapiere gar nicht, wieso ich plötzlich immer wieder welche finde. Ich suche echt sorgfältig nach Eiern!

      Hm, leider hat das recht wenig mit „Natur“ zu tun, wenn wir die Schnecken in Terrarien halten.

      Ja, die Jades laufen schon die ganze Zeit recht potent herum …. und seit gestern sitzt die Vollalbino auf der Sepia und raspelt … kann schon sein dass sie kalk braucht weil sich Eier bilden. Wahrscheinlich muss ich jetzt 2mal die Woche auf Suche gehen.
      lg Karin

      Antwort

  4. Little
    Mrz 30, 2012 @ 07:08:16

    Oh,oh… arme Karin. Da kommt dann viel Wühl/Buddelarbeit auf dich zu! wenn das zutrifft was (er/sie/es) TH schreibt… 😀
    (wieso heißt das Überhaupt) er, sie, es? sie, es, er wäre viel schöner!!!
    TH = Thomas, was sonst 😉 also ein er. Nee, … ich bin dann mal weg… Lg. und übrigens, dein Blog = Hammerschneggenbolg 🙂

    Antwort

    • Little
      Mrz 30, 2012 @ 07:11:09

      ach nee… BOLG, das passiert mir immer wieder….

      Antwort

    • km267
      Mrz 30, 2012 @ 22:02:03

      ja … eine Runde Mitleid bitte 🙂
      Ich halte schon meine Fingernägel ziemlich kurz, weil ich ja ständig erdige Hände habe, hahaha
      Also ich bin mir nicht so sicher, dass TH ein Thomas ist … könnte auch eine Theresa sein 😉

      Hahahha BOLG …. hihi, also wir bolgen auch weiterhin 🙂

      Antwort

  5. km267
    Mrz 30, 2012 @ 22:05:38

    nefycee:
    oooch, ein kleines Plätzchen findet sich doch immer … lol
    Ach wie süß, kleine Posthörnchen … ich hoffe, dass du mir wieder ein paar Gastbilder/Beiträge schickst?
    Möchte auch sehen, wie dein Teich sich so eingelebt hat und was sich mittlerweile angesiedelt hat. Tiere und Pflanzen bitte. 🙂
    lg Karin

    Antwort

  6. Little
    Mrz 30, 2012 @ 22:18:08

    Naja, Karin… ich finde schon das sich der ganze Aufwand lohnt!!! Ich hab ja keine! Ich finde deine Schnecken, TOLL ! ! ! Deine Bilder sind genial
    (Nicht- Schnecken – Besitzer) können den Aufwand evtl. gar nicht verstehen…

    Antwort

    • km267
      Mrz 30, 2012 @ 22:34:34

      Du kannst mich verstehen, weil du mich kennst.
      Viele „belächeln“ mich natürlich mit den Schnecken und so … aber sie wissen auch, dass mir das total egal ist 😀
      Ich sehe das auch nicht als Aufwand, es gehört einfach dazu.
      Schau, wieviel Arbeit du dir mit Hamsti machst, wieviele Stunden du baust und bastelst, das macht auch nicht jeder!
      Deine Bilder sind viel genialer … weil sie auch eine optimale Qualität haben.

      Antwort

  7. Little
    Mrz 30, 2012 @ 23:19:59

    wollte eigentlich jetzt schlafen gehen, nun hole ich noch den Chip raus, wird etwas dauern. — Nee, versteh schon — ECHT — denk bitte an meinen Einzug, falls ich mal a Scheggala werd 😀

    Antwort

    • km267
      Apr 01, 2012 @ 11:20:02

      Du kannst dich absolut darauf verlassen, falls du als Schnecke wiedergeboren wirst und zu mir kommst, dass es die an nichts fehlen wird!
      Selbst für ein kleines Plastik-Bücherregal schaffe ich Platz 😀

      Antwort

  8. Kinyoubidesu
    Mrz 31, 2012 @ 15:31:53

    Babyboom bei dir, hm? 😀
    Aber 250 Eier (und mehr)… Die sind doch nicht alle befruchtet oder? Ich meine, wenn man wirklich mal in den Urlaub fahren würde und die schlüpfen alle.. Oh je!

    Antwort

    • km267
      Apr 01, 2012 @ 11:27:42

      Ja Wahnsinn ist das, sollte ich wirklich in Urlaub fahren, würden mir bestimmt die Eier schon an der Haustüre entgegenfallen …
      Ich denke, 1 Woche könnte man schon fahren.
      Oder ich würde einen Pfleger suchen müssen.

      Da ich aber, wegen meinem Leguan, sowieso nicht in Urlaub fahre, ist das zum Glück keine Sorge für mich.
      Mir reicht es aber schon, dass ich selbst Schneckeneier übersehe und dann plötzlich als Baby wieder finde. Wie jetzt schon 3 mal passiert!!!
      Ich kann jetzt aber keines mehr überleben lassen, das ist echt eine schwere Aufgabe. Fällt mir wirklich sehr schwer und ich fühle mich danach auch schlecht.
      😦

      Antwort

      • Kinyoubidesu
        Apr 01, 2012 @ 13:47:47

        Ja, das ist verständlich, dass du nicht noch mehr behalten kannst und es dir schwer fällt. Aber ich würde auch überlegen, die nicht zu verkaufen oder so, wie Heine schon geschrieben hat.
        In der Wildnis würden sie nicht überleben?

  9. km267
    Apr 01, 2012 @ 22:23:50

    Leider ist meine Schneckenart nicht selten. Jeder Fulica-Besitzer muss Eier frosten. Ausser man hat Mäuse, oder Igel usw., die Jungschnecken und Eier fressen. Wäre ein Zoogeschäft in meiner Nähe, würde ich die Eier alle abgeben, aber mit der Post verschicken ist mir zuviel Aufwand.

    In der Wildnis überlebt nur ein ganz kleiner Teil, sonst würden sie nicht solche Massen an Eiern legen. Im Garten sehe ich oft Amseln, die Schneckeneier finden und sie aufpicken. Also von unseren heimischen Schnecken natürlich.

    Noch weiß ich nicht, ob die Eier der Weißen auch befruchtet sind, da ich aber ein paar weiße Babys behalten möchte, habe ich mir ein paar Eier behalten und in der Babybox verbuddelt. Ich bin sehr gespannt!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: