Baby-update

Die Kleine Jade hat einen wunderschönen Wachstumsrand bekommen.
Im Gegensatz zu den restlichen Geschwisterchen, die nicht einmal die Hälfte der Größe haben.
Leider hat sich mein „Mengen-Problem“ von selbst erledigt … ich fand 4 leere kleine Häuschen in der Box.
Das heißt, ich habe jetzt von den Babys nur noch 2 wildfarbene Fulicas und die white Jade. Warum die Kleinen gestorben sind, kann ich nicht sagen, sie hatten ja die gleichen Bedingungen wie die Überlebenden.
Vielleicht ist es „die natürliche Auslese“ … weswegen Schnecken auch so massig Eier produzieren.

Nur für dieses Foto habe ich die Kleine kurz in das große Terrarium, zur Mama 🙂
Baby wohnt ja in der Kindergarten-Box.
Vielleicht kann ich es ja schon in 8 Wochen umsetzen – wenn es so weiterwächst.
Das erstgeborene wildfarbene Kind lebt schon bei den Großen.

Advertisements

8 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. steamie
    Mai 06, 2012 @ 15:24:13

    Das sind aber auch Zuckerschnuten…. nur schlimm, daß sie süchtig machen!

    Antwort

    • Karin
      Mai 06, 2012 @ 19:18:56

      hahaha, da hast du recht! Sie machen wirklich süchtig.

      Wir beide hatten ja die Geschichte von …
      „ich Junkie – du Dealer“ haaaaaaaaaaaaaaahahaha 🙂

      Antwort

  2. Little
    Mai 06, 2012 @ 21:06:07

    Wirklich ein sehr schönes Haus, das Dutt mit sich rumschleppt. Ist doch Dutt, oder? Die Perspektive von Bild 313 ist genial 😀
    Bild 314 ist noch genialer. Mama:“ Och,… rutsch mir doch einwenig den Buckel runter, meine Kleine!“ Schneckenscharf 😉 Super Karin

    Antwort

    • Karin
      Mai 08, 2012 @ 17:18:46

      Hi Edith,

      hahaha … ja genau, das ist Dutt 😉
      Ich muss die Kleine ja in meine Augenhöhe bringen, sonst sehe ich kein Gesicht.
      Ärgerlich ist, dass die Augenfühler unscharf sind!
      Naja, ich muss jetzt nicht päpstlicher als der Papst sein 😉

      Wenn ich dir sage, dass das „Buckel-runter-rutsch“ Bild bestimmt 20 Minuten gedauert hat … das glaubst bestimmt nicht.
      Aber sobald ich die Kleine anfasse, verschwindet sie in ihrem Haus. Dann noch auf den Rücken der Mutter .. puhh bis die rauskam.
      Fast wäre mir schon wieder die Mutter davongeflitzt! hahahaa
      Hatte da etwas getrickst und ihr Gammarus unten auf die Erde gelegt. Da kann sie ja nicht dran vorbei … hihi

      Danke dir 🙂
      lg Karin

      Antwort

  3. TH
    Mai 08, 2012 @ 11:49:01

    wieder mal ein gutes Auge für „Dramatic“ lol
    Ist schon nen Unterschied die Große und die Kleine

    Antwort

    • Karin
      Mai 08, 2012 @ 17:21:50

      Hallo Th,

      Dramatik? Hmm … sieht das für dich dramatisch aus?
      Das stimmt, ein Riesenunterschied! Hoffe sie wird wie ihre „Mutter/Vater/MaPa 😉

      Antwort

  4. Karin H.
    Mai 09, 2012 @ 05:04:06

    Tut mir leid wegen den kleinen, bei mir ist gestern der große Albo über die Regenbogen Brücke gegangen er hatte sein alter erreicht 😦

    Antwort

    • Karin
      Mai 11, 2012 @ 21:03:21

      Och mann …. schade um deinen Albo 😦
      Ich fürchte mich schon jetzt vor dem Tag, an dem ich eine der großen Weißen tot im Terra liegen sehe 😦
      Auch die Babys tun mir natürlich sehr leid, aber je länger man ein Tier hat, um so schlimmer wird es.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: