So wird das gemacht

Gestern Abend kam mir meine White Jade wieder ein bisschen komisch vor … sie hockte nur herum und hatte kein Interesse am Futter. Dann kroch sie in die vorderste Ecke und blieb so eingezwängt sitzen, zwischen Scheibe und Basilikumtöpfchen. Ich hatte ja schon eine Vorahnung …

Zum Glück konnte ich genau sehen, was sie in der Erde so machte.
Aha – sie bohrte eine kleine Grube aus, indem sie mit dem Kopf die Erde nach oben und auf die Seite drückte. Sie prüfte immer wieder wie groß die Grube ist, indem sie ihre Augenfühler komplett ausfuhr und als sie endlich zufrieden war, blieb sie mit dem Kopf regungslos auf der Stelle.
Ich dachte … wow jetzt kann ich mal beim Eierlegen zuschauen, weil der Platz so günstig für mich war 🙂
Aber es tat sich nichts mehr! Irgendwann, so gegen 2:00 Uhr, war ich dann müde und ging schlafen.

Und als ich heute Früh aufgestanden bin, war alles schon erledigt.
Da alle Eier glücklicherweise auf einem Haufen waren, habe ich garantiert keines übersehen.
Am Montag bringe ich sie meiner Arbeitskollegin mit, die sie an ihre Wasserschildkröten verfüttert. Für mich ist es immer schade, die Eier zu „entsorgen“, aber es geht ja nicht anders. Und wenigstens wurden sie so auch nicht umsonst gelegt – wenigstens dienen sie noch als Nahrung für andere Tiere.
Jetzt klebt die Mutterschnecke oben an der Scheibe und ruht sich aus.

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. knoedl
    Jul 14, 2012 @ 15:51:17

    Och, woltle sie nicht beobachtet werden? Wie schade.. Aber sicher auch interessant zu sehen, wie sie sich darauf vorbereitet, die Eier zu legen und auch gleich viel einfacher für dich, diese zu finden.

    Antwort

    • Karin
      Jul 15, 2012 @ 12:25:05

      ja ich verstehe schon, ein bisschen Intimsphäre … 😉
      Ich wusste wirklich nicht, dass sie unter der Erde erst eine Höhle bauen. Ich dachte, sie stecken die Eier einfach in den Boden rein .. hab das ja noch nie gesehen vorher.
      Und wenn es immer so einfach wäre die Eier zu sehen, dann hätte ich bestimmt noch ein paar Terras mehr 😀

      Antwort

  2. TH
    Jul 17, 2012 @ 07:42:54

    Sagenhaft, dass du alles so mitbekommst!
    Toll fotografiert und einmal wieder sehr interessant.
    glg Th

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 22 Followern an

Kalender

Juli 2012
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: