Mini und Maxi

Hier ist meine zwergwüchsige, wildfarbene Fulica, im Vergleich zu meiner white Jade.
Das Haus der Wildfarbenen ist richtig schön geworden, kein Kruschel mehr und ringsherum glatt.
Die white Jade hat ja im Mittelteil diese dicken hellen Ablagerungen, Vielleicht ist das ein zuviel an Kalk von der Jugendzeit? Leider habe ich noch niemanden gefunden, der so etwas ähnliches bei seinen Schnecken hat.
Die white Jade misst 14cm – und die kleine Wildfarbene hat 8cm.
Die beiden leben streng getrennt, nur für das Bild habe ich sie 2 Minuten zusammengesetzt. Getrennt nur deshalb, weil die dunkle Schnecke die schlechten Erbanlagen in sich trägt. Sie darf sich nicht mehr vermehren.
Aber sie lebt ja nicht alleine, sondern in einer dreier Wohngemeinschaft, die eben alle die gleichen Erbanlagen haben.

bild431

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. TH
    Jan 26, 2013 @ 14:07:49

    also die Jade ist ja mutantisch!
    Eigentlich sieht ja die angeblich “kleine“ Schneck ehr normal aus.
    Wobei 8cm ja nicht gerade winzig ist.
    Schon der dicke Hals der Jade ist beeindruckend.
    Was wiegt sie denn?
    So eine Riesin hätte ich auch gerne. Sehr schön.
    lg th

    Antwort

    • Karin
      Jan 28, 2013 @ 21:25:40

      Hallo Th,

      jetzt habe ich vorhin erst wieder sauber gemacht, aber vergessen, die dicke Oschi zu wiegen. Nächstes Mal.
      Die Wildfarbene ist „für ihre Verhältnisse“ auch sehr groß, denn keine der Kleinwüchsigen, außer ihr, hat mehr als 5cm.
      Vielleicht würden sie sogar mit der Zeit wieder ihre „Normalgröße“ erreichen, aber ich entferne akribisch sämtliche Eier!
      Lieber hole ich mir irgendwann wieder fremde wildfarbene Fulicas heim.

      Antwort

  2. Anonymous
    Jan 27, 2013 @ 01:16:37

    Das stimmt, die weiße ist ganz schön mächtig 🙂
    Lg Karin H

    Antwort

    • Karin
      Jan 28, 2013 @ 21:30:22

      Hi Karin,

      natürlich freue ich mich sehr, dass sie so groß geworden ist.
      Andererseits bin ich aber auch froh, dass nicht alle so riesig sind, sonst wäre der Platz im Terra zu klein. So wie jetzt, geht es gerade noch.

      Liebe Grüße
      Karin

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

Januar 2013
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: