Frühjahrsputz

Zeit für Frühjahrsputz 🙂

ich habe ja wieder wunderschöne bemooste und beflechtete Äste bekommen, sie sehen traumhaft aus.
Nun ja, es ist auch ein tolles Versteck für kleine durchsichtige Murmeln …
Jetzt habe ich schon länger kein Baby mehr übersehen, aber heute war es wieder soweit! Das Kleine behalte ich eine Zeitlang – und ein paar Eier habe ich auch beiseite gelegt, da ich auf Wunsch meiner Kollegin 3 Schneckenkinder abgebe.
Es ist ja keine Schwierigkeit mit den Eiern, ich finde nach wie vor jede Woche ca 500 Stück davon. Oft noch mehr.

bild450

bild451

bild452

.

Gestern konnte ich tatsächlich zum ersten Mal bei der Ablage zuschauen.
Sie bohrte fast 2 Tage in der Erde herum und die Ablage dauerte ca 1 Stunde. Danach saß sie noch einen ganzen Tag über dem Gelege, dann ging sie ins Wasserbecken und ich legte ihr ein bisschen Futter in die Nähe, das sie auch gleich angenommen hat.

bild449

bild448

Advertisements

9 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. TH
    Mrz 25, 2013 @ 00:03:04

    Ja halli hallo
    Endlich gibt es hier wieder etwas zu sehen. Fast hätte ich einen Suchtrupp losgelassen!
    Hehe was für schöne Bilder, leider finde ich keine so tollen Äste, bei uns wachsen nur Nadelbäume.
    Das ist wirklich Glück wenn man eine gerade eierlegende Schnecke sieht, hatte auch erst 2x die Gelegenheit. Meine Schnecken legen lange nicht so viele Eier, du Glückspilz.
    Ich freue mich das du wieder da bist.
    Gaaaannzz liebe Grüße
    Th

    Antwort

    • Karin
      Mrz 26, 2013 @ 20:16:28

      Hi Th,

      ich finde selbst ja auch keine so schönen Äste, meine Kollegin lebt auf einem Bauernhof und da gibt es halt noch viel Natur.

      Naja, als „Glückspilz“ würde ich mich jetzt nicht bezeichnen, wegen den vielen Eiern, ich wäre sehr froh, wenn es wesentlich weniger wäre.

      Danke Th!
      lg Karin 🙂

      Antwort

  2. Anonymous
    Mrz 25, 2013 @ 11:14:17

    Das sind ja echt Klasse Bilder, wir wissen ja alle wie klein so ein Schlupfling ist.
    Karin H.

    Antwort

  3. TH
    Mrz 26, 2013 @ 00:36:48

    Hallo Frau Karin,
    Ich habe eine riesige Bitte an dich.
    Mir gefällt das erste Bild in diesem Beitrag so unglaublich gut, dass ich fragen möchte, ob du mir das große Original davon schicken möchtest?
    Ich würde dir auch einen kleinen Unkostenbeitrag bezahlen.
    Das Bild gefälltmir so gut, dass ich es gerne als Poster in meinem Flur hängen möchte. Das mit dem Moosast und der winzigen Schnecke sieht einfach märchenhaft aus.
    Bitte überlege es dir, ich hoffe auf ein JA, ja?
    Ggglllg von Th

    Antwort

    • Karin
      Mrz 26, 2013 @ 20:21:58

      Hallo Frau Th,

      das ist ja ein schönes Lob, danke 🙂
      Na klar kannst du das Original haben, meine Emailadresse ist in meinem Avatar zu finden, wenn du darauf klickst. Schreib mich da an und ich sende dir das Bild.
      Nein also dafür brauchst du doch keinen Unkostenbeitrag bezahlen!
      Allerdings wäre es echt toll, wenn du mir „als Gegenleistung“ ein Foto schicken würdest, wie es als Poster in deinem Flur dann aussieht 🙂
      Ggglllg? Das Kürzel kenne ich nicht … hahaha

      lg Karin

      Antwort

  4. TH
    Mrz 27, 2013 @ 07:37:42

    Sie haben Post …

    Glg Th

    Antwort

  5. Trackback: Die kleine Wilde | ... im Schneckentempo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

März 2013
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: