Witterung

Nach dem Aufwachen wird gleich Witterung aufgenommen, ob schon der Geruch von frischem Futter durch das Terrarium weht … ja er weht! Jetzt muss sie sich extra umdrehen, weil das Essen hinter ihr steht … tztztz

bild458

bild459

Advertisements

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. TH
    Apr 07, 2013 @ 10:47:13

    Hey,
    Ich staune immer wieder darüber welche Situationen du entdeckst.
    Das stimmt, sie wittern wirklich in der Luft wo das Futter ist.
    Toll gesehen.

    Glg th

    Antwort

    • Karin
      Apr 08, 2013 @ 19:37:48

      Auch hey,

      wenn jemand solange bei den Schnecken sitzt wie ich … dann sieht er zwangsläufig irgendwann JEDE Situation, hahaha

      lg Karin

      Antwort

  2. Little
    Apr 07, 2013 @ 20:47:11

    Hi Karin,
    sind halt feine Spürnasen, deine kleinen Freunde 🙂
    Du bist auch so ne Spürnase, zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um die Fotos zum machen 🙂
    LG. Edith

    Antwort

  3. Karin
    Apr 08, 2013 @ 19:36:19

    Huhu Edith,

    danke, freue mich 🙂
    Allerdings können meine Spürnasen mit deiner Fellnase nicht mithalten!
    Liebe Grüße auch an deinen kleinen Schnüffler 😉

    Karin

    Antwort

    • Little
      Apr 09, 2013 @ 05:27:45

      na da bin ich mir nicht so sicher, *kicher* … was die Nase betrifft! Auf alle Fälle ist der „Schnüffler“ zig 1000 mal schneller, auch wenn er schon längst Opi sein könnte. Ob haarig und schnell, oder naggich und langsam, sie sin wie se sin! Und das ist gut so!
      Stell dir mal die Schnecken schneller vor, oder beim Hamsti anders rum 😉 das wäre doch verrückt,… ach du weißt schon wie ich des mein 😉
      LG Edith & Miniflitzer ♥

      Antwort

      • Karin
        Apr 10, 2013 @ 07:40:57

        ich glaube, dein Hamsti könnte nicht mal mit Anstrengung sooo langsam sein, wie meine Rutscher … hahaha
        Ouuhh, ich stell mir grad vor, wenn meine Schnecken im Hamsterrad wären, oder dein Hamster an der Scheibe klebt … pfffffffffhahaha 😀

        Kriegen Hamster eigentlich auch graue Haare im Alter? Ich weiß das gar nicht mehr, wie es bei meinen war.
        Bei den Schnecken werden die Häuser gräulich, weil sich die äußere Farbschicht im Laufe der Zeit abschabt und die wächst nicht nach. Dann ist am Ende fast nur noch die Kalkschicht zu sehen. Aber noch habe ich keine so alte Schnecken.
        lg Karin & Schleimer 😀

  4. Little
    Apr 10, 2013 @ 22:10:33

    das kann ich dir hoffentlich morgen sagen. Ich versuche, dass ich ihn morgen mal knipsen kann, Wenn nicht, dann stell ich ein Foto rein, das schon ca. 3 Wochen alt ist. Im Juni wird Hamsti 2 Jahre alt 🙂
    Musste auch lachen, wegen der Vorstellung, das manche Dinge „vertauscht“ sein könnten. – Die Turboschnecke – Der schleichende Hamster – 🙂 🙂
    Deinen Schnecken fehlt es an nichts, nehme ich stark an. Ich kenne mich nicht aus, aber deine Schnecken sind „Prachtschneckis“ ….

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 23 Followern an

Kalender

April 2013
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: