Ruhezeit

Hier ist kaum mehr was los. Das liegt daran, dass meine Schnecken beschlossen haben zu schlafen. Die Drei auf den Ästen kommen noch hin und wieder zum Futter, die beiden Rodatzi’s auch, aber die restlichen fünf haben einen Kalkdeckel gebildet und ich lasse sie deshalb auch in Ruhe.
Ich habe jetzt in den letzten zwei Wochen auch nur ein einziges Gelege gefunden, ja – leider muss ich ja trotzdem vorsichtig buddeln, denn die die wach sind … sind es nicht ohne Grund 😉

Jetzt bin ich gespannt, wie lange sie wohl schlafen, denn bisher haben sie sich nicht länger als ein paar Tage eingedeckelt, jetzt ist es schon eine Woche.
Freundlicherweise haben sich die Schläfer alle in den Blumenkasten gelegt, das hilft mir sehr beim Saubermachen, denn ich kann sie mitsamt dem ganzen Kasten herausheben und muss sie nicht weiter stören.

bild545

Advertisements

8 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Anonymous
    Okt 12, 2013 @ 22:56:48

    Der Liebe Herbst macht sogar den Schnecken zu schaffen, meine Schnecken hab ich nun sooooo lange aber keine wollte Schlafen, seit einer Woche ist auch bei ihnen Schlafen angesagt, hab mal die Heizung runder gedreht, hoffentlich geht das gut 😦
    Karin H.

    Antwort

    • Karin
      Okt 20, 2013 @ 20:46:22

      Hi Karin,

      ja komisch, voriges Jahr wollte auch keine so richtig schlafen. Keine Ahnung an was das dieses Jahr liegt? Ich lasse die Heizung so wie immer und sprühe auch, aber es sind ja auch noch welche da, die nicht schlafen wollen.
      Ich drücke dir natürlich die Daumen, dass auch bei dir alles gut geht!
      lg Karin

      Antwort

  2. Miesmuschel
    Okt 14, 2013 @ 19:41:21

    Bei meinen geht es auch ruhiger zu. Während ich das schreibe, quietscht es natürlich im Hintergrund an der Scheibe.
    Seit September hatte ich auch nur noch ein Gelege. Vor wenigen Wochen habe ich angefangen, das Terrarium zu beheizen, da es doch ziemlich kühl geworden ist.

    Bin gespannt, ob meine diesmal (wieder) in die Trockenruhe gehen. Wobei bisher nur die großen Dunklen ihre Ruhe genossen haben. Hypnos war letztes Jahr 2-3 Monate mit Kalkdeckel vergraben, Gaia nur ein paar Tage. Sie hat sich dafür vor ihrer Ruhe genau über Hypnos eingebuddelt, um Eier zu legen. Er war sozusagen -ei-ngebettet. -.-‚

    Irgendwie erinnert mich das mit der Trockenruhe an SciFi-Filme, in denen Menschen in solchen Kapseln auf Raumschiffen in einen künstlichen Schlaf (Stase) versetzt werden, während sie im All unterwegs sind. Gestern erst habe ich einen solchen Film gesehen. Dabei musste ich an die Schnecken denken, obwohl das bei denen ja natürlich ist, außer, dass sie im All herumfliegen. 😀

    … fiel mir so ein.

    Gruß,
    Mm.

    Antwort

    • Karin
      Okt 20, 2013 @ 20:53:22

      Hallo Miesmuschel,

      wenn das bei dir jetzt auch so ist, dann scheint es normal zu sein.
      Oh, 2-3 Monate war Hypnos verdeckelt? Sollte das bei meinen mal der Fall sein, muss ich erst lernen, damit umzugehen. Puh ich hätte da echt Angst, aber man soll sie ja auch nicht stören bei der Ruhe … hm.

      Mensch, Hypnos hatte dann das ganze Gelege am Buckel, sozusagen 😉

      Aha, jetzt wissen wir also wie die bei den Filmen überhaupt darauf kamen, dass man „verkapselt“ Zeitreisen unternehmen kann. Von den Schnecken haben sie sich das abgeschaut … hihihi
      Guter Vergleich 🙂

      lg Karin

      Antwort

  3. TH
    Okt 18, 2013 @ 10:03:52

    Hallöle Karinle, *lach*

    bei mir liegen auch ein paar Deckelschnecken herum, ach ich möchte das auch können, endlich einmal ausschlafen. Einfach Deckel zu und fertig.
    Am längsten war bei mir eine w-Fulica eingedecklt, sie lag von Oktober bis Februar.
    Und keine Angst, die sterben schon nicht hinter dem Deckel, lass sie einfach.

    Ha ha ha Miesmuchsel ,
    ja wie in Alienfilmen, also ich finde das toll wenn man die Zeit so überbrücken kann.

    Grüße dich lieb
    Th

    Antwort

    • Karin
      Okt 20, 2013 @ 20:57:02

      Hi Th,

      das möchte ich auch gerne. Freitag Abend würde ich meinen Deckel machen und wenigstens bis Sonntag Abend schlafen 🙂
      Wow was habt ihr alle für Langschläfer? Bin mal gespannt, welche Schnecke bei mir die längste Schlafenszeit hat.
      lg Karin

      Antwort

  4. Anonymous
    Okt 18, 2013 @ 11:54:46

    Hallo TH
    Sag mal, wenn deine so lange geschlafen hat, ist die dann nicht total abgemagert aufgewacht.
    Lg Karin H.

    Antwort

    • Anonymous
      Okt 22, 2013 @ 14:22:24

      Hi Anonyme Karin H.

      also soweit mir bekannt ist, fahren die Schnecken im verdeckelten Zusatnd fast alle Körperfunktionen herunter und verbrauchen so gut wie keine Energie.
      Nein sie war keineswegs abgemagert und hat auch nicht übermäßig viel gefressen, es war wie immer eigentlcih.

      Grüße dich
      Th

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 22 Followern an

Kalender

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gelistet bei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: